Ziel ist es, Bilder und Erinnerungen über das Alltagsleben in der DDR in seiner widersprüchlichen Vielfältigkeit zu gestalten und in einem offenen, interaktiven Archiv zu präsentieren.PROJEKT_03.html

Das Projekt · the project

The project seeks to present images and memories of daily life in the German Democratic Republic in an open-access, interactive archive, all the while respecting the diversity, tensions, and contradictions of life in the GDR.PROJEKT_03.html

·

·

Das Projekt wird von Altofilm GbR (Berlin) in Zusammenarbeit mit dem Kanadischen Zentrum für Deutschland- und Europastudien an der Universität Montreal getragen und von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gefördert.

Der deutsche akademische Austauschdienst (DAAD) hat die Entwicklungsphase des Projekts unterstützt.